AscendEX listet Battle of Guardians Token, BGS auf - Nachrichten und Investitionen in IPOs und Kryptowährungen
Connect with us

Pressemeldungen

AscendEX listet Battle of Guardians Token, BGS auf

Published

on

AscendEX listet Battle of Guardians Token, BGS auf

Haftungsausschluss: Der folgende Text ist eine Pressemitteilung, die nicht von Cryptonews.com verfasst wurde.

AscendEX freut sich, die Notierung des Battle of Guardians Share Token (BGS) unter dem Handelspaar BGS/USDT auf AscendEX ab dem 14. Januar um 14:00 Uhr UTC bekannt zu geben.

Battle of Guardians (BOG) ist ein Echtzeit-Multiplayer-NFT-Kampfspiel, das es Spielern ermöglicht, ihre NFT-Assets als kämpfende Avatare in einem umfassenden Kampf der Fähigkeiten einzusetzen, bei dem erhöhte Fähigkeiten mit Belohnungen im Spiel belohnt werden. BOG wurde in Unreal Engine entwickelt und auf dem Solana-Netzwerk aufgebaut und wurde mit Multiplayer-Fähigkeiten entwickelt, die es globalen Spielern ermöglichen, sich in erbitterten Multi-Realm-Schlachten im weitläufigen Sci-Fi-Spielökosystem zu engagieren. Das Projekt bietet derzeit eine Auswahl von 30 einzigartigen NFTs und ist mit einer NFT-Synthesefunktion ausgestattet, mit der Spieler die Stufe ihrer Kampfavatare verbessern können. BOG wird für PC-basierte Spiele entwickelt, wobei in Zukunft plattformübergreifende Multiplayer-Funktionen für iOS und Android verfügbar sein werden.

In letzter Zeit ist das Play-to-Earn-Modell zum Standard für neu auf den Markt kommende, Blockchain-basierte Gaming-Ökosysteme geworden. Die Konvergenz von Spielen und Finanzen durch NFTs ist für Spieler von Spielen und Besitzer von NFTs zu einer aufregenden und interaktiven Möglichkeit geworden, reale Belohnungen zu verdienen. BOG zielt darauf ab, den „Spiel“-Aspekt der Play-to-Earn-Bewegung zu betonen, indem es mehrere Spielmodi anbietet. Im BOG-Gameplay können Spieler mit ihrer Sammlung von NFT-Avataren in den Modi Player vs. Environment (PvE), Player vs. Player (PvP) oder Turnier kämpfen. Mit einem abgestuften System spielbarer NFTs, einer Vielzahl von Spielmodi und einem Belohnungsmodell wird BOG zur Anlaufstelle für Spieler, um ihre Fähigkeiten und Beweglichkeit zu testen und gleichzeitig Belohnungen im Spiel zu verdienen.

Ein einzigartiges Merkmal der NFT-Struktur von BOG ist die Möglichkeit für Spieler, NFTs zu mieten, was eine weitere Einnahmequelle für Spieler hinzufügt, die das BOG-Ökosystem nutzen möchten. Besitzer bestimmter NFTs können ihre Vermögenswerte an Spieler vermieten, die das Spiel gerne spielen möchten, sich aber noch nicht zum Kauf ihrer eigenen Vermögenswerte verpflichten möchten. Durch die Implementierung dieses Mechanismus können sowohl etablierte Spieler als auch neugierige Neulinge höhere Belohnungen im Spiel verdienen, wodurch der Nutzen der im BOG-Spiel enthaltenen NFTs maximiert wird.

Um den Spielern weitere Anreize für fortgesetztes Gameplay zu geben und Spieler für bemerkenswerte Errungenschaften im Spiel zu belohnen, wird Battle of Guardians zwei Token enthalten: den Battle of Guardians Share Token (BGS) und den Fighting Points Token (FP). Beide Token werden in den verschiedenen Modi des Spiels zum Kauf von NFT-Charakteren und In-Game-Assets verwendet, während BGS auf einzigartige Weise als Governance-Token genutzt werden kann, um zur Entwicklung des Spiels beizutragen. Die Spieler haben auch die Möglichkeit, ihre BGS-Token einzusetzen, um zusätzliche Erträge zu generieren und ihre Beteiligung am BOG-Ökosystem zu fördern.

AscendEX freut sich, den Handel mit dem BGS-Token zu eröffnen und das Wachstum des Play-to-Earn-GameFi-Ökosystems zu unterstützen.

###

Über AscendEX

AscendEX ist eine globale Finanzplattform für Kryptowährungen, die mehr als eine Million institutionelle und Einzelhändler mit den Ressourcen versorgt, die erforderlich sind, um mehr Wert aus ihren Krypto-Investitionen zu ziehen. An der Schnittstelle von zentralen Finanz- und dezentraler Finanz Betrieb AscendEX Plattform bietet Zugriff auf Marge, Futures und Spothandel, eine robuste Geldbörse Infrastruktur und Abstecken Unterstützung für mehr als 200 branchenführenden blockchain Projekte, alle produzierenden branchenführende Renditen und Erträge, das Wachstum des Krypto-Ökosystems weiter vorantreiben. In den Bemühungen, skalierbare und sichere Formen der dezentralen Finanzierung zu kultivieren, hat sich AscendEX durch die Unterstützung einiger der innovativsten Projekte der Branche aus dem DeFi-Ökosystem zu einer führenden Plattform von ROI für seine „Erstbörsenangebote“ entwickelt.

Um mehr darüber zu erfahren, wie AscendEX Best Practices von der Wall Street und dem Kryptowährungs-Ökosystem nutzt, um den höchsten Wert pro Dollar für seine Benutzer zu erzielen, besuchen Sie bitte:

Website: https://ascendex.com

Twitter: https://twitter.com/AscendEX_Global

Telegramm: https://t.me/AscendEXEnglish

Medium: https://medium.com/ascendex

Über Battle of Guardians

Battle of Guardians ist ein Echtzeit-Multiplayer-NFT-Kampfspiel, das es Spielern ermöglicht, ihre NFT-Assets als Kämpfer auf dem Schlachtfeld einzusetzen. Battle of Guardians ist multiplayerfähig und wurde von einem Spielestudio mit mehr als 7 Jahren Erfahrung entwickelt.

Weitere Informationen und Aktualisierungen finden Sie unter:

Website: https://battleofguardians.com/

Twitter: https://twitter.com/BOG_Official_

Telegramm: https://t.me/battleofguardianschat

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Pressemeldungen

Metabloxz, die Brücke zwischen Digital und Physisch, geht Partnerschaft mit GamesPad ein

Published

on

By

Metabloxz, die Brücke zwischen Digital und Physisch, geht Partnerschaft mit GamesPad ein

Haftungsausschluss: Der folgende Text ist eine Pressemitteilung, die nicht von Cryptonews.com verfasst wurde.

Stockholm, Schweden, 24. Januar 2022, Kettendraht

Metabloxz ist eine strategische Partnerschaft mit Experten der Gaming-Branche eingegangen – GamesPad, einem ganzheitlichen Gaming-Metaverse und einem NFT-Ökosystem. Ein sehr wertvoller Vorteil dieser Partnerschaft kommt von einem BullPerks-Team – dem Netzwerk von Beratern, das Branchenexperten mit über 20 Jahren kombinierter technischer Erfahrung zusammenbringt. Es ist eine Mischung aus talentierten Personen an der Spitze ihres Fachs, die hier sind, um eine aufregende und erfolgreiche Reise von der Startup-Idee bis zur Umsetzung zu gestalten.

GamesPad ist außerdem eine wichtige Ergänzung der Investorenbasis von Metabloxz in der laufenden Seed-Fundraising-Phase, die ein starkes Potenzial für die Zukunft des Projekts zeigt.

Jonny Youssef, CEO und Mitbegründer von Metabloxz, sagte: „Wir freuen uns sehr über das Interesse, das wir sowohl aus der Gaming-Branche als auch aus anderen traditionelleren Branchen wie Kunst, Einzelhandel, Event-Organisatoren, Bildung, Unterhaltungsindustrie und mehr erhalten viel mehr. Wir richten unsere Aufmerksamkeit darauf, wo wir echte Marktprobleme lösen und wirklich etwas bewirken können.“

Worum geht es bei Metabloxz?

Metabloxz ist eine skalierbare und flexible Metaverse-Plattform, die auch eine echte Brücke zwischen der physischen und der digitalen Welt darstellt. Dies wird durch den Einsatz von Blockchain- und Tokenisierungstechnologie erreicht, um physische Weltobjekte mit der Metaverse-Welt von Metabloxz zu verknüpfen, und auch durch die Integration traditioneller Unternehmen und Dienste, um dem Endbenutzer ein nahtloses Erlebnis zu bieten. Die Verschmelzung zwischen physischer und digitaler Welt wurde aufgrund von COVID-Sperren auf der ganzen Welt beschleunigt.

Um die beschlossene Vision zu verwirklichen, baut das Team die Metaverse-Welt von Metabloxz Block für Block auf und zielt auf die Branchen ab, in denen es reale Probleme lösen kann.

Welche Branchen profitieren?

  • Kunstindustrie
  • Event- und Konferenzbranche
  • Bildungsbranche
  • Einzelhandel & E-Commerce
  • Kino & Unterhaltung

Was haben wir bisher gebaut?

Das Team hinter Metabloxz gab kürzlich bekannt, dass es die Produktionsstufe (MVP) des Minimum Viable Product erreicht hat. Das bedeutet, dass sie bereits einen funktionierenden virtuellen Raum und eine soziale Kommunikationsplattform mit integrierten Marktplatzfunktionen in der Pipeline geschaffen haben, sie werden bald damit beginnen, ihre ersten Veranstaltungen zu veranstalten und native Metaverse-Online-Shops zu starten. Derzeit kann Metabloxz praktisch alle bestehenden Galerien, Ausstellungen, Konferenzräume, Einzelhandelsgeschäfte oder andere Immobilien nachbauen.

Was ist GamesPad?

GamesPad ist das weltweit erste ganzheitliche Gaming-, NFT- und Metaverse-Ökosystem, das von den Branchenexperten von BullPerks unterstützt wird, einem dezentralen VC- und Multichain-Launchpad, das nach nur 6 Monaten 9500 % des ATH-ROI erzielte. Es ist ein One-Stop-Shop für alles GameFi, Metaverse und NFT und vereint einen Gaming-Inkubator, ein spielspezifisches Multichain-Launchpad, dezentrales Risikokapital, einen NFT-Aggregator und -Marktplatz, ein hauseigenes Spielestudio und vieles mehr. Die Hauptaufgabe des Teams besteht darin, Spieleunternehmer durch sein umfassendes Ökosystem zu unterstützen und zu fördern und ihnen Mentoring, Beratung und Netzwerkverbindungen im Spiele- und Kryptobereich anzubieten.

Weiterführende Lektüre

Weitere Informationen zu diesem spannenden Projekt finden Sie unter: www.metabloxz.com

Sozialen Medien:

  • Twitter: https://twitter.com/metabloxz
  • Telegramm: https://t.me/metabloxz
  • LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/metabloxz

Haftungsausschluss: Dieser Artikel dient nur zu Informationszwecken. Es wird nicht als Rechts-, Steuer-, Anlage-, Finanz- oder sonstige Beratung angeboten oder soll verwendet werden.

Kontakte

CEO & Co-Gründer

  • Jonny Yousef
  • Metabloxz OÜ
  • [E-Mail geschützt]

Continue Reading

Pressemeldungen

Ethereum und Altcoins vergrößern ihre Verluste gegenüber Bitcoin, während BTC die 34.000-USD-Zone testet

Published

on

By

Ethereum und Altcoins verlängern Verluste gegenüber Bitcoin, während BTC die 34.000-USD-Zone testet

Am Samstag fiel der Kryptomarkt weiter, wobei Bitcoin (BTC) das zuletzt im Juli 2021 verzeichnete Preisniveau erreichte, während Ethereum (ETH) seine Verluste gegenüber BTC ausweitete.

Am Samstag fiel der Kryptomarkt weiter, wobei Bitcoin (BTC) das zuletzt im Juli 2021 verzeichnete Preisniveau erreichte, während Ethereum (ETH) seine Verluste gegenüber BTC ausweitete.

Um 10:15 UTC wird BTC bei rund 34.363 USD gehandelt und ist an einem Tag um 13 % und in einem Monat um 30 % gefallen, was seine jährlichen Gewinne auf weniger als 11 % reduziert. Unterdessen ist ETH um 19 % gefallen und wird bei 2.332 USD gehandelt. Der Preis ist in einem Monat ebenfalls um 42 % gesunken, aber in einem Jahr immer noch um 108 % gestiegen.

Andere Münzen aus dem Top-10-Club sind an einem Tag um 19 % bis 30 % gefallen. Die Liquidationen auf dem Krypto-Derivatemarkt überstiegen USD 1 Milliarde, da mehr als 351.680 Handelspositionen in den letzten 24 Stunden laut Coinglass-Daten liquidiert wurden.

Wie berichtet, fiel der Markt nach einem Ausverkauf, der diese Woche von Technologieaktien in den USA angeführt wurde.

“Der anhaltende Ausverkauf von Bitcoin treibt Spekulanten aus dem Markt. Da sich jedoch schnell eine Hebelwirkung um diesen Vermögenswert herum aufbaut, könnte sich der Markt auf eine kurze Squeeze- und Erleichterungsrallye einstellen”, sagte Ben Caselin, Head of Research and Strategy bei Crypto Exchange AAX , sagte Cryptonews.com am Freitag.

Er fügte hinzu, dass der Ausverkauf für langfristige Inhaber wahrscheinlich „nicht allzu besorgniserregend“ sei, obwohl er einige Neuankömmlinge abschrecken könnte. Dies gilt insbesondere für „diejenigen, die mit Meme-Coins und anderen auf Hype basierenden Token handeln“, sagte der Analyst.

Während es sowohl für Bitcoin als auch für den Gesamtmarkt viel größere prozentuale Verluste gab, stellt dies den zweitgrößten Rückgang in Dollar ausgedrückt für beide dar, berichtete Bloomberg unter Berufung auf die Bespoke Investment Group . „Es gibt eine Vorstellung vom Ausmaß der Wertvernichtung, die prozentuale Rückgänge verschleiern können“, so die Analysten der Gruppe.

„Bitcoin wird von einer Welle der Risiko-off schlagenen Behagen Gefühl. Für weitere Hinweise auf den traditionellen Märkten im Auge behalten. Die Angst und Unruhe unter den Investoren ist spürbar“ , Antoni Trenchev, Nexo Mitbegründer und Managing Partner, wurde mit den Worten zitiert Bloomberg.
_____

Reaktionen:

Continue Reading

Pressemeldungen

Der Kryptomarkt rutscht, wenn die Aktien gehämmert werden, Bitcoin fällt unter die Schlüsselunterstützung

Published

on

By

Der Kryptomarkt rutscht, wenn die Aktien gehämmert werden, Bitcoin fällt unter die Schlüsselunterstützung

Der Kryptomarkt ist in den letzten 24 Stunden nach einem Ausverkauf, angeführt von Technologieaktien in den USA, am Donnerstag weiter gesunken. Die fallenden Preise wurden von Liquidationen auf dem gesamten Kryptomarkt begleitet, wobei ein Analyst sagte, dass die Leverage Flush-out den Markt möglicherweise auf eine „Erleichterungsrallye“ vorbereiten könnte.

Um 13:50 UTC wurde Bitcoin (BTC) bei 38.593 USD gehandelt, was einem Rückgang von fast 9 % in den letzten 24 Stunden und für die Woche entspricht. Der aktuelle Preis bedeutet, dass die Kryptowährung Nummer eins nun unter ein wichtiges psychologisches Unterstützungsniveau von 40.000 USD gefallen ist, während sie auch unter ein jüngstes Tief vom 10. Januar von 39.650 USD gefallen ist.

BTC-Preis der letzten 14 Tage:

Der Kryptomarkt rutscht, wenn die Aktien gehämmert werden, Bitcoin fällt unter die Schlüsselunterstützung

Unterdessen wurde Ethereum (ETH) bei 2.811 USD gehandelt, was einem Rückgang von fast 12 % in den letzten 24 Stunden und 14 % in den letzten 7 Tagen entspricht. Die zweitwertvollste Krypto wurde daher noch stärker verkauft als Bitcoin, da Händler aus risikoreichen Positionen mit einem höheren wahrgenommenen Risiko ausstiegen.

ETH-Preis letzte 14 Tage:

Der Kryptomarkt rutscht, wenn die Aktien gehämmert werden, Bitcoin fällt unter die Schlüsselunterstützung

Continue Reading

Trending